Home

Erschließungsbeitragssatzung

Erschließungsbeitragssatzung.docx Seite 6 von 6 gesondert erhoben werden und in beliebiger Reihenfolge umgelegt werden, sobald die Maßnahme, deren Aufwand durch Teilbeträge gedeckt werden soll, abgeschlossen worden ist. Diesen Zeitpunkt stellt die Gemeinde fest. § 7 Merkmale der endgültigen Herstellung der Erschließungsanlagen (1) Die zum Anbau bestimmten Straßen, Wege und Plätze sowie. Erschließungsbeitragssatzung: § 1 Erhebung des Erschließungsbeitrages Zur Deckung ihres anderweitig nicht gedeckten Aufwandes für die Erschließungsanlagen erhebt der Markt Scheidegg Erschließungsbeiträge nach den Vorschriften des Baugesetz-buches (§ 127 ff.) sowie nach Maßgabe dieser Satzung. § 2 Art und Umfang der Erschließungsanlagen (1) Beitragsfähig ist der. 3.2 Erschließungsbeitragssatzung. Inhalt. Gem. § 132 BauGB ist jede Gemeinde verpflichtet, eine Erschließungsbeitragssatzung zu erlassen (In den Stadtstaaten ein entsprechendes Gesetz). Die Satzung regelt - für welche Arten von Erschließungsanlagen Beiträge erhoben werden

Erschließungsbeitrag: Wie hoch ist dieser? Was sagt das BauGB? Wie verhält es sich mit der Steuer & der Verjährung? Alle Informationen finden Sie hier - Erschließungsbeitragssatzung - Vom 21. Dezember 1988 Verzeichnis der Änderungen Satzung vom in Kraft getreten am Geänderte Regelungen 08.02.1999 (ABl. S. 34) 18.02.1999 §§ 1, 2, 5, 6, 9, 11 31.03.2014 (ABl. S. 296 f) 10.04.2014 §§ 2, 5, 6, 11 15.12.2015 (ABl. S. 1640) 24.12.2015 § 5 Abs. 7 - 2 - 60.1 Satzung der Stadt Bonn über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen.

Gemeinde Filz - Baugrund

- Erschließungsbeitragssatzung - der Stadt Gotha ----- Aufgrund des § 19 Abs. 1 Satz 1 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) vom 16. August 1993 (GVBl. S. 501) in der Fassung des 1. Änderungsgesetzes vom 08 Erschließungsbeitragssatzung _____ - 1 - 03/2007 6/31 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitrags-satzung) vom 8. November 2006 Aufgrund der §§ 2, 26 Abs. 1 S. 3, 34, 38 Abs. 1 S. 2 in Verbindung mit § 31 Abs. 2 und § 38 Abs. 4 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) in Verbindung mit § 4 der Ge-.

Erschließungsbeitrag - Erwin Ruf

  1. Allgemeines. Erschließung bedeutet dabei die Herstellung der Nutzungsmöglichkeiten von Grundstücken durch Anschluss an Ver- und Entsorgungsnetze wie Elektrizität, Gas, öffentliche Wasserversorgung und Kanalisation (technische Erschließung) sowie den Anschluss an das Wegenetz (verkehrsmäßige Erschließung).Der Erschließungsbeitrag wird als Kostenersatz für die Herstellung von.
  2. - Erschließungsbeitragssatzung - vom 29. Juni 2001 in der Fassung der 7. Satzung zur Änderung der Erschließungsbeitragssatzung vom 23. September 2009 Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 15.05.2001 aufgrund des § 132 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27.08.1997 (BGBl. I S. 2141) in Verbindung mit §§ 7.
  3. Erschließungsbeitragssatzung (PDF, 135 KB) Anliegerbescheinigung (PDF, 90 KB) Straßenausbaubeitrag. Mit Beschluss des Stadtrats vom 17.12.2014 (Sitzungsvorlage Nr. 14-20/V 02040) wurde die.
  4. Erschließungsbeitragssatzung -EBS-. Aufgrund des Art. 23 Satz 1 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) in Verbindung mit Art. 5a Abs. 9 des Bayerischen Kommunalabgabengesetzes (KAG) und § 132 Baugesetzbuch (BauGB) erlässt die Gemeinde Lindberg folgende Satzung: Diese Satzung kann auch als PDF heruntergeladen werden

Erschließungsbeitragssatzung 6.01 Ortsrecht (Dez 15) 1 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitragssatzung) - Lesefassung - § 1 Erhebung von Erschließungsbeiträgen Erschließungsbeiträge werden nach den Bestimmungen des BauGB und dieser Satzung erhoben. § 2 Art und Umfang der Erschließungsanlagen (1) Beitragsfähig ist der Erschließungsaufwand für: 1. Nach § 127 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) ist die Stadt zur Erhebung von Erschließungsbeiträgen verpflichtet. Der Rat der Stadt hat dieser Bestimmung Rechnung getragen und die Erschließungsbeitragssatzung vom 25.01.1989 in der Fassung der Änderungssatzungen vom 27.05.1992, vom 24.03.1999, vom 21.10.2004 und vom 09.05.2005 erlassen Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde, in der das Grundstück liegt; Seite drucken. Ansprechpartner. Michael Braun. Fachgebietsleitung . Raum: 401. Tel.: 07221 93-22 16. michael.braun@baden-baden.de. Fachbereich Finanzen. Marktplatz 2. 76530 Baden-Baden. Tel.: 07221 93-22 00. Fax.: 07221 93-20 33. finanzen@baden-baden.de . Weitere Informationen. Öffnungszeiten. Mo. von 8 - 12 und 14 - 16. Die Kommunen sind verpflichtet für die erstmalige Herstellung einer Erschließungsanlage Erschließungsbeiträge zu erheben. Rechtliche Grundlagen hierfür sind Art. 5a des Kommunalabgabengesetzes in Verbindung mit §§ 123 ff. Baugesetzbuch und die Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Nürnberg (EBS). Erschließungsbeitragssatzung

Erschließungsbeitrag. Zur Refinanzierung durch die Gemeinde vorfinanzierten Erstherstellung von öffentlichen Erschließungsanlagen (Straßen, Grünanlagen, Immissionsschutzanlagen) müssen von den Grundstückseigentümern / Erbbauberechtigten Beiträge nach dem Baugesetzbuch (BauGB) erhoben werden Erschließungsbeitragssatzung ergeben. (5) § 3 Abs. 2 Satz 2 ist auch anzuwenden, wenn der Umlegungsplan (nach § 66 des . Bundesbaugesetzes oder BauGB) oder die Vorwegregelung (nach § 76 des Bundesbaugesetzes oder . BauGB) vor In-Kraft-Treten dieser Satzung ortsüblich bekanntgemacht worden ist (nach § 71 des . Bundesbaugesetzes oder BauGB). (6) Erschließungsbeiträge werden zu einem. Bei einer Regelung in einer Erschließungsbeitragssatzung, nach der es zulässig ist, dass mehrfach erschlossene Eckgrundstücke aus der Aufwandsverteilung für eine Anbaustraße ausscheiden, obwohl sie weder in der Vergangenheit, in der Gegenwart noch in absehbarer Zukunft einer Zusatzbelastung durch eine zweite Heranziehung zu einem Erschließungsbeitrag ausgesetzt gewesen sind oder sein. Erschließungsbeiträge Werden öffentliche Straßen und Plätze erstmalig endgültig hergestellt, sind die Eigentümer beziehungsweise Erbbauberechtigte, deren Grundstücke an der erschlossenen Straße liegen, verpflichtet, die umlagefähigen Kosten zu bezahlen. Mit einem amtlichen Bescheid wird den Betroffenen der anfallende Erschließungsbeitrag mitgeteilt

Bieten Ihnen die Möglichkeit, sich nach Bedarf direkt mit Ihrem Social Media Konto zu verbinden. schließen Details. YouTube. YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite. BVerwG zur maximalen Frist für Erschließungsbeiträge: Irgend­wann muss Schluss sein. Irgend­wann muss Schluss sein. Die Erhebung von Erschließungsbeiträgen ohne zeitliche Höchstgrenze ist unzulässig, so das BVerwG. Es verneinte eine allgemeine Höchstgrenze von 30 Jahren und forderte eine klare gesetzliche Regelung Die Gemeinde bestimmt in ihrer Erschließungsbeitragssatzung den Verteilungsmaßstab für den umlagefähigen Erschließungsaufwand. Die Stadt Wuppertal hat sich für einen kombinierten Verteilungsmaßstab aus Grundstücksfläche und Art und Maß der baulichen oder sonstigen Nutzung entschieden. Dieser Maßstab ist in mehr oder weniger abgewandelter Form in den Satzungen der meisten Gemeinden. Es sei denn, mit der Herstellung einer Erschließungsanlage wurde vor dem 11.08.1968 begonnen. In solchen Fällen erfolgt eine Abrechnung nach pauschalierten Einheitssätzen gemäß der Erschließungsbeitragssatzung. Die Stadt Frankfurt am Main trägt 10 % des ermittelten beitragsfähigen Erschließungsaufwands (§ 8 Erschließungsbeitragssatzung)

Erschließungsbeitrag - BauGB, Höhe, Steuer & Verjährun

Erschließungsbeitragssatzung Liste aktuelle Straßenbaumaßnahmen Zuständige Einrichtung Finanz- und Beitragsangelegenheiten Lindenallee 10 45127 Essen Tel: +49 201 8866420 Fax: +49 201 8866006 Zuständige Kontaktpersonen. Frau Sabine Lente 1. Sachbearbeiterin - Beiträge nach BauGB und § 8 KAG. Tel.: +49 201 8866440 E-Mail: sabine.lente. Erschließungsbeitragssatzung vom 24.09.2014 Seite 1 von 5 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen in der Gemeinde Zeuthen (Erschließungsbeitragssatzung) Auf Grund des § 132 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004, zuletzt geändert durch Gesetz vom 11.06.2013 (BGBl. I S. 1548) und des § 3 Abs. 1 der. (Erschließungsbeitragssatzung) vom 3. Mai 2005 . Der Rat der Stadt Essen hat aufgrund der §§ 7 und 41 Abs. 1 Buchstabe f) der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV NW S. 606 ff.) zuletzt geändert durch Gesetz vom 16.11.2004 (GV NW S. 644) und der §§ 132 und 133 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) in der am 23. September 2004.

Nutzungs­be­din­gungen Gäste-WLAN Theresienheim. . Nutzungs­be­din­gungen Gäste-WLAN Schule / Turnhalle. Adobe Acrobat Reader. Dieser wird evtl. benötigt, um die herun­ter­ge­la­denen PDF-Dokumente zu öffnen und zu drucken. Nachfolgend kann er kostenlos herun­ter­ge­laden werden. Adobe Acrobat Reader in der Erschließungsbeitragssatzung festgelegten Merkmale der end-gültigen Herstellung verfügen: o eine Pflasterung, eine Asphalt-, Beton- oder ähnliche Decke neu-zeitlicher Bauweise o den technisch notwendigen Unter- und Oberbau o eine Straßenentwässerung und Beleuchtung o Anschluss an eine dem öffentlichen Verkehr gewidmete Straße bzw. o der Grunderwerb (oder einer entsprechende. § 5 Erschließungsbeitragssatzung I. Funktion der Erschließungsbeitragssatzung. 1 Der Gesetzgeber hat auf eine abschließende Vollregelung des Erschließungsbeitragsrechts verzichtet und es den Gemeinden überlassen, das Erhebungssystem für bestimmte Materien durch Satzung zu vervollständigen und so an die örtlichen Verhältnisse anzupassen Erschließungsbeitragssatzung (EBS) beschlossen: § 1 Erheben von Beiträgen Zur Deckung des Aufwands für Erschließungsanlagen erhebt die Gemeinde Beiträge nach Maßgabe der §§ 127 ff. BauGB in Verbindung mit den Bestimmungen dieser Satzung. § 2 Umfang des Aufwands Beitragsfähig ist der Aufwand für die in der Baulast der Gemeinde stehenden Erschließungsanlagen in folgendem Umfang: 1. (Erschließungsbeitragssatzung - EBS) Aufgrund der§§ 132 und 133 Abs. 3 des Baugesetzbuches - BauGB - in der Fassung der Bekannt­ machung vom 08. Dezember 1986 (BGB1 . 1 . S. 2253) in Verbindung mit Art. 23 der Gemeindeordnung fr den Freistaat Bayern - GO - und Art. 5 a des Kommunalabgabengesetzes - KAG - erläßt der Markt Weiler-Simmerberg folgende Erschließungsbeitragssatzung: § 1.

Erschließungsbeitrag - Wikipedi

Erschließungsbeitragssatzung 8 (2) Sofern das Ausbauprogramm zusätzlich die Herstellung von Parkflächen, Radwegen und Grünanlagen als Bestandteil der Verkehrsflächen vorsieht, sind Straßen endgültig hergestellt, wenn die Parkflächen und Radwege entsprechend Abs. 1 Buchstabe a), b) und g) ausgebaut und Grünanlagen bei Vorliegen der Merkmale unter Buchstaben a) und g) durch Bepflanzung. 6.02 Erschließungsbeitragssatzung - EBS 6.03 Sondernutzungen der öffentlichen Straßen 6.04 Streupflicht Satzung 6.05 Förderrichtlinie dezentrale Regenwasserbewirtschaftung 6.06 Vorkaufsrechtsatzung Bahnhof und südlich der Siemensstraße 6.07 Vorkaufsrechtsatzung Industriegebiet Daimlerstraß 6/3 - Satzung der Landeshauptstadt Stuttgart über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitragssatzung) vom 19. November 2009 November 2009 Servic

Erschließungsbeiträge - Landeshauptstadt Münche

Erschließungsbeitragssatzung -EBS- - Lindber

Erschließungsbeitragssatzung 60.02 Seite: 16 Bekanntmachungsanordnung Die vorstehende, vom Rat der Stadt Heiligenhaus in seiner Sitzung am 15.06.1988 beschlossene Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitragssatzung) vom 01.09.1988 wird hierdurch öffentlich bekanntgemacht. Es wird darauf hingewiesen, daß eine Verletzung von Verfahrens- und Form. (Erschließungsbeitragssatzung) Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Königs Wusterhausen hat in ihrer Sitzung am 17. September 2012 (veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 10 vom 26.09.2012, Seite 65) auf Grundlage des § 132 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl

Erschließungsbeiträge Salzgitte

Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen in der Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf vom 20. April 2018 (Erschließungsbeitragssatzung) (04/2018) (79.07 kB) 12.04.2018: 20.05.2018: Lesefassung der Erschließungsbeitragssatzung (181.11 kB) 20.08.2010: 15.05.201 Erschließungsbeitragssatzung. Aufgrund der §§ 2, 26 Abs. 1 S. 3, 34, 38 Abs. 1 S. 2 i.V.m. § 31 Abs. 2 und § 38 Abs. 4 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) in Verbindung mit §4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) hat der Gemeinderat der Gemeinde Neuried am 01.02.2006 folgende Satzung beschlossen Erschließungsbeitragssatzung (EBS) Seite 3 (2) Ist nur die zulässige Gebäudehöhe (Traufhöhe) festgesetzt, gilt als Zahl der Vollgeschosse die höchst zulässige Höhe geteilt durch 2,2, wobei Bruchzahlen kaufmännisch auf- oder abgerundet werden. In Gewerbe-, Industrie- und Sondergebieten i. S. v. § 11 BauNVO erfolgt die Teilung in Abweichung zu Satz 1 durch 3,5. (3) Ist weder die Zahl.

Erschließungsbeitrag - Stadt Baden-Bade

Informationen zum Erschließungsbeitrag - Servicebetrieb

Erschließungsbeitrag - Landeshauptstadt Düsseldor

Erschließungsbeitragssatzung (München Transparent

Um eine Fläche als Baugebiet nutzen zu können, muss diese zunächst erschlossen werden. Dazu gehört die Anbindung an Wasser- und Energieversorgungsnetze, Kommunikationsleitungen sowie die Herstellung von Straßen und/oder Wegen Erschließungsbeitragssatzung d) Mischflächen in den befestigten Teilen entsprechend a) hergestellt und die unbefestigten Teile gemäß c) gestaltet werden. (3) Selbständige Grnanlagen sind endgltig herges tellt, wenn ihre Flächen in Eigentum der Ge-meinde stehen und gärtnerisch gestaltet sind. § 15 Immissionsschutzanlagen Bei Anlagen zum Schutz von Baugebieten gegen schädliche. 1. Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Nauen über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes Altstadt Nauen - Anlage 2. Schulbezirkssatzung. Satzung über die Festlegung von Schulbezirken für die Grundschulen und die Dr. Georg Graf von Arco-Oberschule mit Grundschulteil der Stadt Nauen - Schulbezirkssatzung Planen & Bauen. Willkommen bei den Fachbereichen. Planung, Bauordnung und Verkehr. Bauen und Umwelt. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Termine und Themen informieren. Über das linke Menü gelangen Sie zu weiteren Informationen der Fachbereiche

Ortsrecht | Stadt Zülpich20 free Magazines from IMMENDINGEN

Erschließungsbeiträge für Eckgrundstücke Rechtslup

3 Erschließungsbeitragssatzung Bartholomä (3) Der Nutzungsfaktor beträgt entsprechend dem Maß der Nutzung 1. in den Fällen des § 11 Abs. 2 0,5, 2. bei eingeschossiger Bebaubarkeit 1,0, 3. bei zweigeschossiger Bebaubarkeit 1,25, 4. bei dreigeschossiger Bebaubarkeit 1,5, 5. bei vier- und fünf geschossiger Bebau- barkeit 1,75, 6. bei sechs- und mehrgeschossiger Be-baubarkeit 2,00. Erschließungsbeitragssatzung. Aufgrund des § 132 des Baugesetzbuches - BauGB - i.d.F. der Bekanntmachung vom 08. Dezember 1986 (BGBl l S. 2253) in Verbindung mit Art. 23 der Gemeindeordnung für den Frei­staat Bayern - GO - erlässt die Gemeinde BISCHOFSMAIS folgende ERSCHLIEßUNGSBEITRAGS -SATZUNG

Erschließungsbeiträge und -beitragsbescheinigungen - Berlin

zur Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Güstrow Ermittlung der ortsüblichen anrechenbaren Grundstückstiefe im Stadtgebiet Güstrow für die Erschließungsbeitragssatzung zur Erhebung von Beiträgen für den Ausbau von Straßen und Wegen entsprechend § 5 Abs. 2 Nr. 2 Für die Berechnung der anteiligen Erschließungsbeiträge im unbeplanten Innenbereich (§ 34 BauGB) ist es notwendig, um. (Erschließungsbeitragssatzung) Vom 12. Oktober 2000 Veröffentlicht im Dresdner Amtsblatt Nr. 43/00 vom 26.10.00 Aufgrund des § 132 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntma-chung vom 27. August 1997 (BGBl. I S. 2141, ber. BGBl. 1998 I S. 137) in Verbindung mit § 4 und § 73 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sach- sen (SächsGemO) vom 21. April 1993 (SächsGVBl. S. 301. Erschließungsbeitragssatzung (Öffnet in einem neuen Tab) KAG Beitragssatzung in der 1. Änderungssatzung 2020; Ergänzungssatzung zum § 4 Abs. 5 der Satzung über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 KAG (Im Bongert) (Öffnet in einem neuen Tab) Richtlinien der Gemeinde Kreuzau zur Vergabe von Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds im Sanierungsgebiet Zentralort Kreuzau ; Straßenreinigungs.

Beitragserhebung nach Fristablauf? · PUBLICUS

Erschließungsbeitragssatzung - Bernau bei Berli

Satzung der Stadt Wesel über die Abweichung von den Herstellungsmerkmalen gemäß § 9 Abs. 1 der Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Wesel in der derzeit geltenden Fassung. im Abrechnungsgebiet Obrighoven 10 Kiek in den Busch / Teilstück vom 04.07.1984; im Abrechnungsgebiet Wesel 49 Krumme Stege/Henningstege vom 04.07.198 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen in der Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf vom 20. April 2018 (Erschließungsbeitragssatzung) (04/2018) (79.07 kB) 12.04.2018: 20.05.2018: Lesefassung der Erschließungsbeitragssatzung (181.11 kB) 20.08.2010: 15.05.201

Frist für Erschließungsbeiträge: Irgendwann ist Schlus

Am 1. April 2016 ist die letzte KAG-Novelle, die sich insbesondere mit der Reform des Erschließungs- und Straßenausbaubeitrags auseinandersetzt, in weiten Teilen in Kraft getreten.Der Bayerische Gemeindetag hat hierzu Satzungsmuster überarbeitet sowie ein neues Satzungsmuster veröffentlicht. Diese Muster stehen Ihnen im folgenden zum Download bereit Erschließungsbeitragssatzung - Stand: 08. März 2011 Satzung der Gemeinde Hausen über die Erhebung von Beiträgen für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen (Erschließungsbeitragssatzung) Aufgrund des § 19 Abs. 1 Satz 1 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO), in der Fassung der Neubekanntmachung vom 28. Januar 2003 (GVBL. S. 41), zuletzt geändert durch Gesetz vom 04.05. Es ist ein oberster Anspruch der Gemeindeverwaltung, transparent und bürgernah aufzutreten. Damit Sie sich über die rechtlichen Grundlagen der Gemeinde informieren können, stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Satzungen zur Verfügung. Sollten Sie ein Anliegen bei der Gemeinde haben, für das Sie ein Formular benötigen, finden Sie hier die entsprechenden Vorlagen

Gemeinde GeratalInformationen zum Erschließungsbeitrag - ServicebetriebNorheim | Verbandsgemeinde RüdesheimHargesheim | Verbandsgemeinde Rüdesheim

Erschließungsbeitragssatzung. Hilfe! Aufklappen: Zuklappen: Durch Klicken dieses Symbols wird Ihnen das Dokument zum Download angeboten. Symbolerklärung. Fassungen / Versionen. Erschließungsbeitragssatzung : Rechtsgültig: ab 12.06.1992 : Downloads: Lesefassung : Anlagen: 1992 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen in der Stadt Bramsche - Erschließungsbeitragssatzung- 1. Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Wipperfürth vom 20.03.1996 Aufgrund von § 132 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 08.12.1986, zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Bundeskleingartengesetzes (BKleingÄndG) vom 08. April 1994 (BGBl. I S. 766), und des § 7 der Gemeindeordnung für da Erschließungsbeitragssatzung; Satzung über förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes Altstadt-Süd Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes Südliche und Westliche Altstadt Satzung über die Genehmigung von Grundstücksteilungen; Satzung zur Änderung der Straßenausbaubeitragssatzun Erschließungsbeitragssatzung : § 1 Erhebung des Erschließungsbeitrages Zur Deckung ihres anderweitig nicht gedeckten Aufwandes für Er— schließungsanlagen erhebt die Gemeinde Dürrlauingen Erschließungs— bei träge nach den Vorschriften des Baugesetzbuches (SS 1 27 ff. ) sowie nach Maßgabe dieser Satzung. S 2 Art und Umfang der Erschließungsanlagen (1 ) Beitragsfähig ist der. Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Neufahrn i.NB ab 01.01.2021. Betrieb von Autowaschanlagen an Sonn- und Feiertagen. Erschließungsbeitragssatzung. Feuerwehr-Kostensatzung. 1. Änderung zur Feuerwehr-Kostensatzung. Feuerwehr-Kostensatzung Anlage. Hundehaltungsverordnung. Hundesteuer